Fitness zum Wohlfühlen




Bewegter Rücken

Stabil und aufrecht, kraftvoll und geschmeidig - so wünschen wir uns unseren Rücken!

Tatsächlich aber klagen wir über steife Schultern, Verspannungen im Nacken, Blockaden in der Wirbelsäule. Es gibt viele Auslöser für Beschwerden: falsche Alltagsbewegungen, anhaltender Stress, Fehlstellungen von Wirbelsäule, Becken oder Füßen können Rückenschmerzen verursachen. In den meisten Fällen jedoch ist es die Bewegungsarmut unseres modernen Lebensstils. Wir sitzen zu viel! Die fehlende bzw. einseitige Bewegung macht sich bald durch ein Gefühl der Kraftlosigkeit und Steifheit im Rücken bemerkbar. Wichtige stabilisierende Muskeln an der Wirbelsäule sind oft unzureichend ausgebildet, weil sie getreu dem Motto „Use it or loose it – Nutze es oder verliere es“ vom Körper nach und nach abgebaut werden.

In meinem Kurs „Bewegter Rücken“ bringe ich neue Energie in Ihren Körper. Die Übungen - mal schwungvoll, mal achtsam ausgeführt - verbessern Ihre Beweglichkeit, lösen Verspannungen und muskuläre Dysbalancen. Ihre Gelenke werden mobilisiert und der Stoffwechsel angeregt – davon profitiert auch Ihr gesamtes Fasziennetz. Mein besonderes Augenmerk liegt auf der Aufrichtung Ihres Rückens und damit verbunden der Kräftigung Ihrer Körpermitte, also der Tiefenmuskulatur von Rücken, Bauch und Becken. Diese „Core“-Muskulatur funktioniert wie ein innenliegendes Korsett: sie stabilisiert den Rumpf und ermöglicht uns kraftsparende, geschmeidige Bewegungen. Damit unser Körper im Lot sein kann, werfen wir auch einmal einen Blick auf unsere Füße, denn die Aufrichtung beginnt von unten. Gleichgewichts- und Dehnübungen, bewusstes Atmen und Entspannen runden die Stunde ab und lassen Sie leicht und beschwingt nach Hause gehen.